Psychologische Gemeinschaftspraxis Abel und Franke
Psychologische Gemeinschaftspraxis Abel und Franke

Die Praxis

In unserer Praxis möchten wir unsere Patienten in einer Atmosphäre begrüßen, die zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt. Aus diesem Grund setzen wir auf helle und freundliche Räume, in denen Sie sich wohlfühlen. Wir möchten, dass Sie sich bei unseren Gesprächen befreit fühlen.

 

Unser Praxisteam empfängt Sie jederzeit freundlich. Wir bilden uns konstant weiter und sind somit immer auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse.

 

Neben den therapeutischen Dienstleistungen einer herkömmlich kombinierten Kassen- und Privatpraxis mit den Schwerpunkten: Einzel- und Gruppentherapie für Erwachsene, Psychosomatische Krankheitsbilder, werden weitere psychologische Dienstleistungen angeboten: Ausbildung, Supervision, Gutachten, Vorträge, Seminare, Trainings. Wir betreiben eine Ausbildungspraxis, neben den Praxisinhabern arbeiten in unseren Räumen ständig weitere Kollegen oder Kolleginnen in Ausbildung.

Dipl.-Psych. Andreas H. Abel, Jg. 1965,

Psychologischer Psychotherapeut.

Studierte Psychologie und Pädagogik in Bielefeld, es folgten wissenschaftliche Mitarbeit an den Universitäten Bielefeld und Bamberg, seit 2000 niedergelassen als Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in Bielefeld, Kassenzulassung, Verhaltenstherapeut (Ausbildung am Dt. Lehrinstitut Bad Salzuflen, ZAP GmbH) und Gesprächspsychotherapeut (Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie, Köln); Biofeedback-Therapeut (Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie), seit 1999 approbiert durch die Bezirksregierung Detmold; eingetragen im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, vom Landesprüfungsamt Nordrheinwestfalen anerkannter Dozent, Supervisor und Selbsterfahrungsanleiter in Verhaltenstherapie, Ausbildungen in diversen Entspannungsverfahren, Atemfokussierter Körpertherapie, Qi Gong, Tai Chi und klassischem Gesang.

Dipl.-Psych. Jan Henric Franke, Jg. 1979,

Psychologischer Psychotherapeut.

Studium der Sozialen Arbeit in Paderborn und Psychologiestudium in Bielefeld, Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Verhaltenstherapie) am Dt. Lehrinstitut Bad Salzuflen (ZAP GmbH), Approbation durch die Bezirksregierung Detmold, eingetragen im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, Kassenzulassung. Berufliche Erfahrungen: u.a. mehrjährige Tätigkeit in der stationären Behandlung von Menschen mit Suchterkrankungen, Tätigkeiten im Rahmen der psychologischen Behandlung von Menschen mit Tinnitus, Durchführung von paar- und gruppentherapeutischen Behandlungen.

M.Sc. Psychologie Ines Hartl, Jg. 1994
Psychologiestudium in Bielefeld mit den Schwerpunkten klinische Psychologie für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche und pädagogische Psychologie. Approbation durch die Bezirksregierung Detmold im Frühjahr 2022 als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) nach Ausbildung am DGVT-Institut Bielefeld. Eingetragen ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.
Berufliche Erfahrung: Arbeit als Psychologin in der LWL-Klink Paderborn (Sucht-Doppeldiagnosen sowie Psychotherapiestation Depression), ambulante psychotherapeutische Behandlung verschiedener Störungsbilder in der DGVT-Ambulanz Bielefeld.
B.Sc. Psychologie Alica Stuke, Jg. 1997
 

In Praxisgemeinschaft mit:

Dipl.-Psych. Cindy Berger, Jg. 1979,

Psychologische Psychotherapeutin

 

Kontakt

M. Sc.-Psych. Helena Decker, Jg. 1984,

Psychologische Psychotherapeutin.

Mehrjährige Tätigkeit als staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin in der stationären und teilstationären Behandlung von chronisch psychisch kranken Menschen.

Ab 2011 Psychologie-Studium in Bielefeld, anschließend im Jahr 2016 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am dgvt Lehrinstitut owl (deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie), zudem Master in Psychotherapie und Verhaltenstherapie (begleitendes Fernstudium in Bern). 

Approbation durch die Bezirksregierung Detmold, eingetragen im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, seit 2021 Privatpraxis. 

Berufliche Erfahrungen: u.a. mehrjährige Tätigkeit in der Behandlung von Menschen mit Schizophrenie-, Angst- und Depressionserkrankungen, Durchführung von gruppentherapeutischen Behandlungen (individuelle Themen sowie Psychoedukation und Soziale Kompetenz sowie diverse Entspannungsverfahren).

In Kooperation mit:

M.Sc. Psychologie Birte Schoppe, Jg. 1991,

Psychologische Psychotherapeutin

 

Kontakt

Hier finden Sie uns

Psychologische Gemeinschaftspraxis

Andreas H. Abel und

Jan Henric Franke
Kiskerstr. 19
33615 Bielefeld

 

Telefon: +49 521 557424-0
Fax: +49 521 557424-29
E-Mail: praxis@abel-franke.de

 

Offene Sprechstunde

Jeden Montag von 16 bis 18 Uhr. Hier stehen wir Ihnen für ein kurzes Gespräch persönlich zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist derzeit erforderlich.

 

Telefonische Erreichbarkeit zur Abklärung weiterer organisatorischer Fragen jeden Donnerstag von 11 bis 13 Uhr.

Druckversion | Sitemap
© Psychologische Gemeinschaftspraxis Abel und Franke